Zur Theorie des Vogelzuges

Abstract

ers terer durchaus nicht, abe t sie sind doch yon ihren Wirten abh~ngig, und somit erst eine Begleiterscheinung der sch~idlichen Insekten. Ihre Htilfe kann deshalb immer erst kommen, nachdem gentigend sch~tdliche Insekten vorhanden sind, die Kalamit~tt also schon erheblich fortgeschrit ten, die yon ihr befallene Fliiche schon z. T. verwtistet ist. Wie ganz anders die VSgell Diese, immer in genfigender Menge vorhanden, verhindern fiberhaupt den Anfang jedes erhShten Raupenfrafses, und doch wohl nur dieses kann das" yon uns Ers t reb te sein, nur dieses uns zum Segen gereichen.

Topics

    2 Figures and Tables

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)